Mit Tag iPhone

Apple of My Eye

Telefonieren mit der linken Hand kann zwar nicht unbedingt mit dem neuen iPhone 4, aber die Videofunktion und das Schnittprogramm-App iMovie scheinen gute Dienste zu verrichten. “Apple of My Eye” von Michael Koerbel wurde jedenfalls komplett mit dem iPhone 4 aufgenommen, geschnitten, vertont und das in 48 Stunden.

I ♥ Mannheim – eine iPhone Fotogalerie

ilovemannheim

Auch wenn die Kamera des iPhones eher zu den schwächeren Features gehört, so kann man mit ihr (und ein bisschen Photoshop) doch ansprechende Bilder machen, wie die “I ♥ Mannheim Galerie” von Christian Fernadez zeigt. (via)

Zeit in Worten – QLOCKTWO

qlocktwo

Schickes Teil diese QLOCKTWO. Würde sich bestimmt gut in Blickweite meines Schreibtischs machen. Wer also noch keine Idee für ein Weihnachtsgeschenk hat… …und ich meine nicht die iPhone Version!

An der Wand schwebt ein perfektes Quadrat. Eine Matrix mit symmetrisch angeordneten Schriftzeichen bildet im Inneren ein weiteres Quadrat. Einige dieser Zeichen leuchten in reinem Weiß und formen so Worte, welche die Zeit beschreiben.

Die Frontfläche der QLOCKTWO von Biegert & Funk besteht aus poliertem synthetischem Glas und wird mit acht Magneten vom einem Korpus aus lackiertem Holz getragen. Auf diese Weise kann die Frontfläche ohne sichtbare Befestigungen gewechselt werden. 6 Farben stehen zur Wahl und erzeugen im Wechselspiel mit ihrer Umgebung Kontraste oder Übereinstimmungen.

(entdeckt bei Swissmiss.com)

Nine Inch Nails iPhone App

NIN waren ja schon immer Vorreiter was die Nutzung neuer Technologien und Vertriebswege ihrer Musik angeht. Deswegen ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn sie jetzt das iPhone als Tool ihrer Wahl endeckt haben, um ihre Fans mit allerlei Fotos, Videos, Infos und Musik zu versorgen. Aber seht selbst zu, wenn Trent Reznor, Rob Sheridan und Digg’s Kevin Rose erklären, was das neue NIN iPhone App so alles kann. (via)

iPhone Update – neue Firmware Vers. 1.7.1

Apple hatte es ja vor Kurzem angekündigt, dass im Sommer ein grosses Update für das iPhone kommt. Ab heute möchte Apple die Wartezeit bis dahin etwas verkürzen und bringt sozusagen ein Zwischenupdate raus. Version 1.7.1 beinhaltet einige Bugfixes aber auch schon ein paar wirkliche Neuerungen die es in sich haben:

1. UMTS
2. ein überarbeiteter Safari mit Tabbed-Browsing
3. einige Spiele
4. Copy & Paste Möglichkeit
5. noch ein paar andere Sachen die ich aber noch nicht getestet habe

Die neue Version rockt! Das iPhone ist fühlbar schneller geworden. Irgendwie macht das ganze Handling einen runderen Eindruck und die Spiele sind der Hammer.

iBand – Die mit dem iPhone klimpern

Die Instrumente dieser Musikgruppe passen in Hosentaschen: Mit zwei iPhones und einem Nintendo DS erschafft die iBand Klänge, die an die Frühzeit elektronischer Musik erinnern. Auf Youtube ist ihr Video bereits ein Hit – obwohl es eigentlich nicht viel zu sehen gibt.

Mehr Infos gibt es stern.de