Bad Barbie

Fotos: Mariel Clayton

Mit viel Liebe zum Detail arrangiert die kanadische Fotografin Mariel Clayton, allerlei skurrile Szenerien mit Barbie Puppen in bestem Psychokiller & Porn Style. Jedenfalls gibt es einen Haufen abgetrennter Köpfe und Gliedmaßen. Hab ja schon ein paar Barbie Geschichten gesehen, aber die hier gefällt mir bisher am Besten. Ist wirklich sehr schön gemacht und ziemlich umfangreich. Anschauen kann man sich die Bilder auf Mariels Website oder bei Flickr. Bei Flickr gibt es zu vielen Bildern auch noch kleine Geschichten und bei Street Couch ein Interview mit Mariel Clayton zu lesen. (via)

I intensely dislike the stereotype that the “ideal” female fits no current authentic female form. You can’t get to be Barbie without an ocean’s worth of peroxide, 27 plastic surgeries and a complete lack of intelligence, so it irritates me immensely that this is the toy of choice women give to their daughters to emulate.

Andy Rudorfer

Freiberuflicher Web Developer / Designer aus Mannheim
Dozent für Webentwicklung & Wordpress • Blogger & Hobbyfotograf

Kommentar (1)

  1. Krass, das sieht ja mal echt böse aus :) Gerade Barby wie sie ihren Ken als Hund ausführt.

Comments are closed.