Klingeltöne für das iPhone erstellen

** Bitte auch diesen Kommentar von Torsten beachten. Da gibt es nochmal einige Tipps für alle die Probleme haben. Ach ja, Audacity muss man natürlich nicht unbedingt benutzen. Wie dem Kommentar zu entnehmen ist, geht es auch mit iTunes. Für einen perfekten Loop sollte man aber auf Audacity zurück greifen. **

Wie bekommt man neue Klingeltöne für sein iPhone ohne dafür Geld bei iTunes auszugeben? Ganz einfach, man macht sie sich selbst. Hier eine kleine und einfache Anleitung wie es funktioniert. Ist zwar nicht zwingend nötig aber man besorgt sich am besten noch ein Tool zum Bearbeiten von Audiodateien. So kann man sich leichter den gewünschten Part auschneiden um zB auch einen Loop zu erstellen. Audacity ist hierfür eine gute Wahl. Es ist kostenlos, trotz des Funktionsumfangs relativ einfach zu bedienen und es ist sowohl für Windows als auch Mac erhältlich.

1. Öffne Audacity und lade deine Audiodatei (zB .mp3, .wac, .ogg) aus der du einen Klingelton erstellen willst.

2. Jetzt kannst du den gewünschten Part ausschneiden. Die grafische Anzeige der Audiodatei, ein klein wenig Übung und schon hat seinen Lieblingspart aus einem Lied ausgeschnitten und ist bereit für Schritt 3

Audacity

3. Speichere deinen Part als MP3 ab.

4. Öffne iTunes und ziehe dein eben erstelltes MP3-File in die Mediathek von iTunes.

5. Wähle dein File aus, klicke auf “Erweitert” und wähle den Punkt “Auswahl in AAC konvertieren” und ziehe das neue Datei auf deinen Desktop

iTunes

6. Dort benennst du die Dateiendung von “.m4a” in “.m4r” um. Eine eventuell erscheinende Warnung kann man ignorieren bzw. diese mit Ja bestätigen.

Windows XP:

  • Arbeitsplatz öffnen
  • Als Nächstes klicke einmal auf Extras und anschließend auf Ansicht
  • Entfernen den Haken vor dem Eintrag: Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden
  • Bestätige die Änderung, mit einem Klick auf OK

Windows Vista:

  • Arbeitsplatz (Computer) öffnen
  • Auf Organisieren klicken
  • Ordner und Suchoptionen auswählen
  • Ansicht
  • Häkchen entfernen bei Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden

Warnung

7. Jetzt musst du nur noch diese Datei zurück in die Mediathek ziehen und sie steht dir als Klingelton zur Verfügung. Dann noch Synchronisieren und der Klingelton ist bereit für seinen ersten Einsatz.

iTunes

Andy Rudorfer

Freiberuflicher Web Developer / Designer aus Mannheim
Dozent für Webentwicklung & Wordpress • Blogger & Hobbyfotograf

Kommentare (120)

    • Enrico
    • schrieb am 27.11.07 um 13:52 Uhr

    Hallo,
    ich bekomm das nich hin die Dateiendung von .m4a in .m4r umzubenennen.Wie geht das den?

    Grüße

    • Bigod
    • schrieb am 27.11.07 um 13:59 Uhr

    Hallo Enrico,

    unter Windows einfach einen Rechtsklick auf die Datei, dann “Umbenennen” auswählen und die Dateiendung ändern. Wichtig ist halt die .m4a Datei auf den Desktop zu ziehen, da das Umbennen in iTunes nicht geht.

    • Enrico
    • schrieb am 27.11.07 um 14:41 Uhr

    hallo,
    bei mir giebts da keine endung die m4a heißt.

    • alex
    • schrieb am 01.12.07 um 21:50 Uhr

    also es is zum ausrasten ich kann zwar bei audacity schneiden kannes aber mir nicht anhören es spielt es viel zu schnell ab kann mir jemand helfen bitte

    • alex
    • schrieb am 01.12.07 um 23:06 Uhr

    hilfeeeeee
    kann die endung nich finden da gibts keine da steht zwar da
    dateityp
    des kann ich aber net ändern
    bitte schreibt mir
    an die e-mail addrese
    astinmartin@web.de
    danke jetzt schon mal

    • Robert
    • schrieb am 02.12.07 um 17:14 Uhr

    Es ist alles schön und gut… funktioniert sogar auf dem Rechner wie es soll. Nach der Synchro aber ist der Klingelton auf meinem iphone nicht zu finden… was hab ich falsch gemacht???

    • alex
    • schrieb am 08.12.07 um 12:12 Uhr

    habe alles so gemacht wie beschrieben, funktioniert aber nicht, bitte um hilfe!!!!!

    • Bigod
    • schrieb am 08.12.07 um 13:41 Uhr

    @alex

    etwas mehr informationen brauch ich schon. was genau funktionert denn nicht?

    • alex
    • schrieb am 08.12.07 um 13:58 Uhr

    Hallo Bigod,
    Habe alles alut beschreibung gemacht. wenn ich aber den klingelton in die mediathek ziehe, ist er nicht unter den klingeltönen zu finden. auch wenn ich synchron. passiert nichts, hane den song immer nur bei der musik stehen.
    mach ich da noch was falsch?

    • djcross
    • schrieb am 16.12.07 um 01:55 Uhr

    hillfe bitte ich habe alles gemacht es ist auch in itunes drin aber es geht nicht auf dem iphone drauf da kommt immer der uns das kann nciht auf das iphone übertragen werden warum :S hilft mich bitte

    • Daniel
    • schrieb am 19.12.07 um 23:36 Uhr

    Vielleicht würde es helfen, wenn der Autor verraten würde, welche iTunes Version er benutzt hat… Nur ne Vermutung von mir…

    Ich werds am Freitag auch mal testen!

    • Bigod
    • schrieb am 20.12.07 um 08:43 Uhr

    Funktioniert auf alle Fälle in der aktuellen iTunes Version (7.5.20)

    @djcross
    hast du die Datei vom Desktop gelöscht? Wenn ja, kann sie ja nicht auf´s iPhone übertragen werden, da ja die Verknüpfung der Mediathek in Leere führt. Natürlich muss man das Teil nicht unbedingt auf dem Desktop ablegen, sondern kann es auch in einem beliebigen Ordner ablegen und von dort in die Mediathek ziehen.

  1. Pingback: Blog von Ingo Lücker » Blog Archiv » Klingeltöne fürs iPhone einfach selbstgemacht

    • daniel
    • schrieb am 06.04.08 um 22:48 Uhr

    danke für die gute anleitung

    • Pacino
    • schrieb am 08.04.08 um 13:13 Uhr

    habe alles gemacht wie beschrieben habe die neueste version auf dem iphon 1.1.4
    und die neue itunes software 7.6.2.9 der klingelton ist umbenannt und in dem ordner klingelton aber ich bekomme in nicht in das iphon hilfe das kann doch nicht sein was mache ich falsch

    • PORNSTAR
    • schrieb am 09.04.08 um 20:21 Uhr

    hallo,
    bei mir funktioniert alles wunderbar ,nur wenn ich die Lieder auf mein Iphone tuhe und sie auch bei itunes angezeigt werden,kann ich sie nicht im iphone finden.Was habe ich falsch gemacht.

    mfg

    • Itchy
    • schrieb am 13.04.08 um 13:29 Uhr

    Super Anleitung! Klappte perfekt.

    Alle die unter Windows (XP) die Dateiendung nicht sehen, sollen mal in einem Explorer-Fenster auf Extras, Ordneroptionen, Ansicht und dann “Erweiterung bei bekannten Dateien ausblenden” abwählen.

    • Jules
    • schrieb am 13.04.08 um 23:18 Uhr

    Vielen Dank für die Super Anleitung hat bei mir zwar nicht auf anhieb geklappt aber nachdem ich den Post von Ichty gelesen hab hat es funktioniert.

    dankeschöööön –jules

    • Sascha
    • schrieb am 17.04.08 um 13:18 Uhr

    Servus,

    bekomme soweit alles hin. nur kann ich nur einen Klingelton rüber ziehen!? Sprich wenn ich versuche einen 2. Titel rüber zu ziehen dann hab ich den zuvorigen Song zwei mal auf dem iphone???!

    Ne lösung?

    • Fitch
    • schrieb am 18.04.08 um 21:24 Uhr

    Hallo zusammen,

    Ich habe iTunes 7.6 und das Iphone 1.1.4 !
    Nun hab ich ein Song in ACC umgewandelt, doch leider bekomm ich das auf Vosta nicht hin, dass die Datei m4a ist. Ich wüsste auch nicht wo ich das dann umbenennen sollte ???

    Mfg

    • Bigod
    • schrieb am 19.04.08 um 11:07 Uhr

    @Fitch

    schau dir mal Punkt 6 der Anleitung an. Dann sollte es auch mit dem Umbenennen klappen.

    • vlad
    • schrieb am 25.04.08 um 14:57 Uhr

    wenn ich auf die datei in iTunes mit der rechten maustaste draufklicke habe nur dei möglichkeit die datei in mp3 format umzuwandeln, dabei ist es eine mp3 datei! von konvertieren in aac steht da nicht! wenn ich die datei vorher mit einem anderen programm in aac konvertiere, wird die datei dann auch in iTunes angezeigt?

    • Blue
    • schrieb am 04.05.08 um 17:08 Uhr

    Servus,

    Auch ich hab mal ne frage und zwar fogendes, hab alles wie beschrieben umgewandelt und umbenannt.

    Aber wenn ich es in itunes speichere zeigt er mir zwar links unter Klingeltöne die Datei an, klicke ich auch wieder links unter Geräte dort unter mein iPhone ist der Ton dort nicht zu finden, und somit wird er auch nicht synchronisiert !

    Was mach ich falsch

    Danke euch

    • ralle01
    • schrieb am 09.05.08 um 22:23 Uhr

    Hi
    Wenn ich auf die Datei in iTunes mit der rechten Maustaste klicke, habe ich nur die Möglichkeit die Datei ins mp3 Format umzuwandeln, obwohl es eine .mp3 Datei ist. Von konvertieren in aac steht da nichts!
    Habe das I-Phone mit Version 1.1.4 und I-Tunes 7.6.2.9
    Hat wer ähnliche Erfahrungen ?.
    gruß
    ralle

    • Matze
    • schrieb am 28.05.08 um 17:57 Uhr

    hab das gleiche Problem wie Blue. In der Mediathek wird der Klingelton angezeigt (unter Klingeltöne) aber wenn das iPhone verbunden wird, steht der Klingelton nicht zum Synchronisieren in der Liste!
    Warum?

    • ralle01
    • schrieb am 28.05.08 um 20:38 Uhr

    Hi
    Ich habe es jetzt endlich auch hinbekommen *freu*
    Habe mir mit audacity ein Stück als mp3 rausgeschnitten (darf nicht größer wie 30 sec. sein).
    Danach habe ich es mit folgendem Prog und den dazugehörigen codecs(http://www.dbpoweramp.com/dmc.htm)in .m4a umgewandelt und in .m4r umbenannt.
    Danach wieder in I-Tunes gezogen (Habe das I-Phone mit Version 1.1.4 und I-Tunes 7.6.2.9)und es war im Ordner Klingeltöne zu finden.
    Dann konnte ich bei Syncronisieren der Klingeltöne meinen Ton anwählen und syncen.
    Danach war er unter Klingeltöne “Persönlich” zu finden und ich konnte ihn auswählen.
    War schon kurz vorm verzweifeln *g*
    Gruß
    ralle

    • Daniel
    • schrieb am 31.05.08 um 12:29 Uhr

    Super Anleitung!

    Hat alles gut geklappt – mein einziges Problem war, dass ich zuerst die m4r-Dateien nicht in die Mediathek, sondern auf die Musik-Trackliste gezogen habe.

    Mein Tipp also: Die Dateien nicht auf die Trackliste ziehen, sondern auf den linken ‘Navigations-Bereich’, wo die einzelnen Kapitel ‘Mediathek’, ‘Store’, ‘Geräte’ usw. stehen.

    Kompliment und grossen Dank an den Autoren!

    Gruss, Daniel

    • Chris
    • schrieb am 03.06.08 um 18:00 Uhr

    sooo.. ich schreib jetzt auch nochmal an, wo viele eine Problem haben !!!

    bei mir KLAPPT ALLES bestens !! bis….:

    ich ändere den dateinamen ab.. hau es wieder in iTunes.. dann steht es in meiner trackliste !! ich synchronisiere.. und es ist nicht als klingelton auf dem iPhone sondern als “normales lied” in meiner trackliste !! was mach ich und viele andere denn bitte falsch !?!?!?!?!

    ICH VERZWEIFEL.. HILFE !!! so ein sch*** teures handy und dann kann man nicht mal lieder als klingeltöne machen.. frechheit !!!! :D

    • ralle01
    • schrieb am 03.06.08 um 18:12 Uhr

    “ich ändere den dateinamen ab.. hau es wieder in iTunes.. dann steht es in meiner trackliste !! ich synchronisiere.. und es ist nicht als klingelton auf dem iPhone sondern als “normales lied” in meiner trackliste !! was mach ich und viele andere denn bitte falsch !?!?!?!?!”

    Hmmm
    mit was hast du es denn in aac umgewandelt ?
    Ich benutze folgendes Prog und die dazugehörigen codecs(http://www.dbpoweramp.com/dmc.htm).
    Damit habe ich es in .m4a umgewandelt und in .m4r umbenannt.
    Wenn ich es dann wieder in I-Tunes gezogen hatte, war da ein Neuer Ordner “Klingeltöne”.
    Da befand sich mein Klingelton und ich es konnte es mim I-Phone syncen.
    Das funzt auch mit mehreren Klingeltönen , die man dann unter “Persönlich” auswählen kann (z.B. Anrufzuweisung).
    Hoffe es klappt jetzt *daumendrück*
    gruß
    ralle

    • Bigod
    • schrieb am 03.06.08 um 21:11 Uhr

    Ich habe das jetzt nochmal getestet und bin die Anleitung Schritt für Schritt durchgegangen. Ich konnte keine Probleme feststellen. Also genau an die Anleitung halten und es sollte kein Problem sein neue Klingeltöne zu erstellen.

    Hier gibt es eine ähnlich Anleitung die vielleicht etwas besser bebildert ist. Das Prinzip ist aber das gleiche.

    • emmadiemaus
    • schrieb am 11.06.08 um 14:38 Uhr

    Was ist denn falsch, wenn zwar unter persönlich die dateien als Klingelton angezeigt werden, aber nicht abgespielt werden?
    Klingelton ist dann immer Marimba…..
    Bitte Hilfe!!!!

    • Nadine
    • schrieb am 20.06.08 um 18:03 Uhr

    jaaa genau das gleiche problem hab ich auch!alles klappt super nur das der klingelton beim anruf nicht abgespielt wird, daran scheiterts!!

    • Josy
    • schrieb am 28.06.08 um 11:04 Uhr

    Ich habe eine Frage. Ich habe 2 selbsterstellte Klingeltöne in meinem Iphone aber wenn ich jetzt neue mache und synchronisiere bleiben trotzdem die alten drinnen. Obwohl ich sie aus Itunes gelöscht habe. Wie kann ich die löschen damit ich neue reingeben kann?

    Danke

    • Mick
    • schrieb am 13.07.08 um 18:04 Uhr

    Hi! Das ganze funktioniert nicht mit iTunes 7.7 .. da ist nämlich kein Punkt “Auswahl in ACC konvertieren” sondern “Auswahl in MP3 konvertieren” … und wenn ich einfach so ein m4r-file draus mache gehts natürlich nicht.

    • Bigod
    • schrieb am 13.07.08 um 18:17 Uhr

    @Mick

    Bearbeiten -> Einstellungen – Erweitert -> bei “importieren mit” einfach “AAC-Codierer” auswählen.

    Dann sollte eine Umwandlung in AAC möglich sein.

    • Kravitzke
    • schrieb am 15.07.08 um 13:41 Uhr

    Hallo,

    diese Klingeltöne auf´m iphone.

    Habe einen Klingelton , 15 sec, acc konvertiert, eine m4r Datei daraus gemacht und wieder in iTunes gezogen. Steht dort unter Klingelton. Der Haken für´s Synchronisieren ist auch gesetzt.

    Nur… dieser Klingelton landet auf dem “ipod”, ist dort abspielbar! … und ist nicht unter Töne, Klingeltöne auffinden.

    Habe es auch mit “Sendsongs” probiert. Dann erscheint der Klingelton unter Töne, Klingeltöne… nur … etwas anderes als Vibrationsalarm kommt dann nicht, kein einziger Ton :-(

    Hat jemand ne Idee, was ich verkehrt mache?

    Danke

    • David
    • schrieb am 17.07.08 um 15:43 Uhr

    Also aufm Mac mit iTunes 7.7 und FW2.0 funktioniert das nicht.. Gibt’s da schon was neues drüber?

    • Claques
    • schrieb am 19.07.08 um 12:37 Uhr

    Hallo,
    habe alles wie in der Anleitung beschrieben gemacht, nur beim Synchronisieren erscheint die Meldung “…wurde nicht auf das iPhone kopiert, da das Objekt nicht gefunden wurde.
    ???
    Wäre für Hilfe sehr dankbar.
    iPhone 3G iTunes 7.7.0.43

    • Bigod
    • schrieb am 19.07.08 um 12:54 Uhr

    @claques

    ist die datei denn auch vorhanden? kannst du sie in itunes abspielen oder wird sie da auch nicht gefunden?

    • Claques
    • schrieb am 19.07.08 um 13:14 Uhr

    @Bigod
    Jetzt hat es geklappt,keine Fehlermeldung. Aber ich kann den Sound unter Klingeltöne nicht finden.

    • godchilla
    • schrieb am 21.07.08 um 18:10 Uhr

    an alle, bei denen sich das Stück zwar auf iTunes in den Klingeltonordner verschieben lässt, es aber am iPhone nicht zu finden ist !!!

    IHR DÜRFT KEINE SONDERZEICHEN oder LEHRZEICHEN beim namen verwenden. am besten nur ein Wort (z.B. swat)und im Klingeltonorner nur dem Reiter “Titelname” benennen aber NICHT den Ordner “Interpeten”

    Viel spaß dabei
    Grüße

    • Kai
    • schrieb am 21.07.08 um 22:36 Uhr

    @godchilla

    Das war der entscheidenede Tip Ich war schon am verzweifeln. Hatte alles nach Anleitung richtig gemacht. Aber nach der Synchonisation war der Klingelton nicht auf dem Iphone. Nachdem ich den Interpreten gelöscht habe ging es.

    Vielen Dank!

    • Thanit
    • schrieb am 17.08.08 um 12:59 Uhr

    Hossa

    Das der Reiter “Interpret” nicht benannt werden soll halte ich für ein Gerücht.
    Habe Interpret, Album und sogar Gerne ausgefüllt und der Klingeton dudelt auf meinem iPhone wie er es auch soll!

    Techstats iPhone 3G FW2.0.1 Itunes 7.7.0.43

    Anbei ein weiterer Tipp… keine Soundfiles über 40 Sekunden
    Spiellänge verwenden, die werden zwar auch übertragen aber nicht vom Iphone angezeigt.

    Zusätzlich nutze ich den Toneshop von Techlogg.com, da ich hn Faules Stück bin und mir das Progi die Arbeit extrem erleichtert.
    Kostet ja auch nur einmalig 1,99€

    GreetZz

    • Iphoner
    • schrieb am 21.08.08 um 13:49 Uhr

    Ok.. ich hatte selbes Problem mit meinem 3G…

    Konnte die Klingeltöne zwar bis in den Ordner Klingelton bringen, Synchronisiert wurde aber nichts.

    NUN HABE ICH DAS STÜCK AUF MAX. 30 SEKUNDEN GEKÜRZT, HABE DEN DATEINAMEN EBENFALLS GEKÜRTZT, UND SIEHE DA, ES ERSCHEINT IM SYNCHRONISATIONSMENÜ UND DER SELBSTERSTELLTE KLINGELTON WIRD IN “PERSÖNLICH” UNTER TÖNE AUF DEM IPHONE ÜBERTRAGEN.

    ICH DENKE DER KNACKPUNKT LIEGT BEI DEN 30 SEKUNDEN. HERZLICHE GRÜSSE UND VIEL SPASS.

    • PHOEnix
    • schrieb am 01.09.08 um 00:41 Uhr

    Ich habe es jetzt auch mit einem iPhone mit der Firmware 2.0 und iTunes 7 hinbekommen. Ich hatte eine schlecht gemachte Anleitung aus der Zeitschrift “iPod & iPhone” und diese Anleitung zur Verfügung. Wenn man beide zusammentut und die Kommentare der Vorredner beachtet, bekommt man es zusammen.

    Zunächst stelle ich fest, dass man aus gekauften Liedern offenbar keine Klingeltöne erstellen kann, weil man diese nicht in AAC konvertieren kann. Wenn jemand was anderes weiß, her mit der Info. Normalerweise soll die Erstellung von Klingeltönen über den Store wohl auch Geld kosten. Nach dieser Anleitung, die aber nur mit MP3s funktioniert, ist es kostenlos.

    Zweitens erscheint der Punkt “Auswahl in AAC konvertieren” nur, wenn der Importer von iTunes entsprechend eingestellt ist. Deshalb steht auch bei einigen “MP3″. Umstellen könnt ihr das in den Einstellungen unter Erweitert, dort im Reiter Importieren. Hier ist “AAC” mit “128 Bit” einzustellen.

    Drittens muss man Klingeltöne vielleicht überhaupt erst einmal aktivieren, damit man sie sieht. Das geht in den Einstellungen unter Allgemein (Haken bei “Klingeltöne”).

    Ich empfehle, die umzuwandelnde MP3-Datei zu exportieren und dann wieder zu importieren, damit ihr eure Originaldatei nicht verändern müsst. Sollte beim Reimport nichts passieren, verändert über den Info-Dialog von Windows oder mit einem entsprechenden ID3-Tag-Editor die ID3-Tags und meinetwegen auch den Dateinamen, damit iTunes die Datei als unterschiedlich zur originalen ansieht und auch reimportiert.

    Danach muss die MP3-Datei ausgewählt werden. In den Optionen innerhalb von iTunes könnt ihr die Datei selbst beschneiden, ohne dafür Audacity verwenden zu müssen. Man kann dort angeben, bei welchen Sekunden der Song starten und enden soll.
    Wichtig ist hier die Begrenzung auf 30 Sekunden.

    Ist die Datei beschnitten, ist der besagte Punkt “Auswahl in AAC konvertieren” auszuwählen. Es erscheint dann ein neuer Song im AAC-Format darunter. Den gerade importierten 30-Sekunden-MP3-Song kann man dann löschen.

    Nun muss die Datei wieder exportiert und mit der Endung .m4r versehen werden. Wer die Dateiendungen nicht sieht, verfährt nach der oben abgedruckten Anleitung, um sie anzuzeigen.

    Dann ist die Datei wieder in die Mediathek zu schieben. Nach einigen Sekunden sollte die Datei dann in der Liste “Klingeltöne” stehen. Die Datei wird auf das iPhone synchronisiert, wenn beim iPhone Sync-Dialog die Klingeltöne auf “Klingeltöne synchronisieren” gestellt sind.

    In der Klingeltonliste auf dem iPhone wird der Klingelton in einer eigenen Liste “Persönlich” über den “Normalen” Klingeltönen angezeigt.

    Ich hoffe, mit diesen Tipps funktioniert es bei allen.

    Grüße aus Hannover,
    Torsten Bergemann

    • brunzhild
    • schrieb am 07.09.08 um 01:57 Uhr

    ich hab vollgendes problem und itunes überträgt meine klingeltöne nicht auf dass iphone (g3) was kann ich tun dass gleiche is mit bilder die kann ich auch nicht rüberziehen

    • WARCH1EF
    • schrieb am 09.09.08 um 15:40 Uhr

    Hallo,

    wie bekomme ich denn den Ordner Klingeltöne in die Mediathek. Habe dort lediglich Musik, Videos etc. nicht “Klingeltöne” oder ähnliches :(
    Danke schon einmal im Voraus.

    MfG

    • Thomas Balauf
    • schrieb am 20.09.08 um 22:32 Uhr

    Hallo,
    habe Itunes Version 8.0.0.23 und Iphone Version 2.1.

    Habe alles wie oben beschrieben gemacht. Ringtone ist in Itunes sowohl unter “Mediathek” als auch nach der Synchronisation unter “meine Geräte” in der Rubrik Klingeltöne zu sehen.
    Leider jedoch nicht auf meinem Iphone direkt. Wer kann weiterhelfen?

    Danke Thomas

    • Thomas
    • schrieb am 21.09.08 um 16:43 Uhr

    Hallo,

    so… das ist alles mit ITunes 8.0 schnee von gestern ..
    Die möglichkeit mp3 in acc zu konvertieren sucht man hier vergeblich!

    Gruß Thomas

    • Bigod
    • schrieb am 21.09.08 um 17:48 Uhr

    @Thomas

    die Möglichkeit in AAC zu konvertieren besteht auch in iTunes 8

    Du musst alledings auch in den Importeinstellungen den AAC-Konvertierer auswählen.

    • Wolfgang
    • schrieb am 03.10.08 um 12:14 Uhr

    Hallo!

    Ich habe auch die neue Version von i Tunes 8.0
    und iphone 2.1.

    Ihr müsst immer das Wort: “ringtone” verwenden damit euer iphone den Klingelton erkennen kann.

    z. Bsp. ringtone-musiktitel.m4r

    LG
    Wolfgang

    • finn
    • schrieb am 03.10.08 um 19:57 Uhr

    Hallo…

    Hier nochmal an alle die ihre klingeltöne im Iphone nicht finden… wenn ihr alles schritt für schritt gemacht hab und die lieder im Klingelton-Ordner bei itunes drin habt denn müsst ihr einfach den “titelnamen” ändern… am besten nur ein kurzes wort… denn funktioniert alles wunderbar so wie ihr das wollt!

    • Roman
    • schrieb am 04.10.08 um 07:25 Uhr

    Also Hallo erstmal.

    Ich habe keine Ahnung was daran so schwer ist???
    Bei mir hat es auf anhieb geklappt!!!!
    Einfach gut durchlesen dann wird das schon!!!

    • Roman
    • schrieb am 04.10.08 um 07:26 Uhr

    und übrigens habe win xp und iphone 3g

    • Serious
    • schrieb am 11.10.08 um 11:01 Uhr

    Hallo!

    Die Anleitung ist perfekt … Kompliment an den Autor …
    Nur ich habe jetzt ein Problem, ich erstellte mir 2 Klingeltöne und wenn ich diese auf mein iPhone synchronisier, habe ich 2 mal den gleichen Klingelton!

    Ich bitte um Hilfe …

    Thx
    SERIOUS

    • Piratenfreund
    • schrieb am 17.10.08 um 21:41 Uhr

    Hallo zusammen

    Erstmal mein Dank an den Autor dieser Seite, super!!! und an alle die hier ein Kommentar reingesetzt haben sie alle waren sehr hilfreich.
    Habe das i phone 3G mit der software 2.1 und i tunes 8.0, win xp prof.hatte am Anfang auch Probleme die neuen Datei mit dem i phone zu synchronisieren. Der Fehler war das ich einen Sountrack Klingeltone mp3 hatte von ca 26 sec. im Original ( nicht selber zusammengeschnitten)Beim hochladen macht i tunes ( im Hintergrund) immer einen Abgleich mit dem regestrieten Autor dieses Songs und ladet in nicht hoch wegen Urheberverletzung!!. Um das Problem zu vermeiden müsst ihr euch immer!!!!!! einen Song selbst!!!! zurechtschneiden und ihn bennennen (zB.”Tone1.mp3″ )damit sind alle hinterlegten Daten vom Original verschwunden und i tunes kann keinen Vergleich mehr machen.
    Funktioniert tatellos damit, habe mir heute so 8 neue Klingeltöne erstellt und erfolgreich auf das i phone übertragen.
    Macht richtig Spaß, so hat man Klingeltöne die kein ander hat, spitze.

    Gruß an alle I phoner und nicht verzweifeln,
    von der Apfel-Front

    • Rolf
    • schrieb am 01.11.08 um 08:32 Uhr

    Hallo,

    mit itunes 8.0.1.11 habe ich das problem, dass ich die korrekt erzeugte m4r- Datei habe (20 sec, nur ein Wort als dateiname), in itunes auch “Klingeltöne” in der mediathek angezeigt bekomme, die m4r-Datei da aber nicht vom desktop draufziehen kann. itunes reagiert einfach überhaupt nicht. was hab ich übersehen?

    • Tobias
    • schrieb am 01.11.08 um 11:46 Uhr

    Hallo Rolf,
    ich habe mir in meinem itunes ordner einen unterordner ringtones gemacht und die Klingeltöne darin gespeichert. und dann erstmal aus der mediathek entfernt und neu rein geladen in die mediathel. so ging es dann bei mir vor 5 minuten. vorher hat es nämlich auch nicht geklappt.

    Gruß Tobias

    • marijo
    • schrieb am 09.11.08 um 02:10 Uhr

    hallo
    bei mir hatt alles super geklappt aber bei mir zeigt das handy in töne nicht die datei an !!!!!
    kann mir jemand helfen hab die version 8 und iphone 2.1
    bitte hilft mir jemand

    • marijo
    • schrieb am 09.11.08 um 02:40 Uhr

    hallo leute bin soooooo happy hab das problem gelöst alle die das problem haben das das iphone den klingelton nicht anzeigt einfach den namen ändern geht so
    man geht ins itunes dann klingeltöne dan den gewünschten klingelton mit der rechten maus tasste auf informationen dann kommt noch mal informationen und dann kommt erste zeile name am besten einen komplett anderen namen reich schreiben und dann gehts schon hab heute schon 7 töne gemacht

    • Antonio
    • schrieb am 14.11.08 um 23:17 Uhr

    Hallo :)

    bekomme soweit alles hin. nur kann ich nur einen Klingelton rüber ziehen!? Sprich wenn ich versuche einen 2. Titel rüber zu ziehen dann hab ich den zuvorigen Song zwei mal auf dem iphone???!

    Bitte um eine Lösung :)

    • Christian
    • schrieb am 22.11.08 um 02:48 Uhr

    Hallo miteinander,

    hatte etliche Male versucht, nach erfolgreicher AAC-Konvertierung und Umbenennung mit iTunes 8.02 auf dem Mac und iPhone 3G Version 2.2 die Titel in die Mediathek zu ziehen. Klappte nicht, solange die gekürzten Musikstücke noch in den Listen waren. Erst nach dem Löschen der gekürzten .m4a-Datei wurden die Stücke in der Mediathek zugeordnet – und zwar unter ihrem originären Namen (interessanterweise auch trotz einer Umbenennung mit ringtone am Anfang, die bei mir zu nichts geführt hat). Also: versucht es mal, die .m4r-Datei in iTunes zu ziehen, nachdem Ihr die umgewandelte .m4a-Datei gelöscht habt (beim Mac in den Papierkorb, nicht aufheben). Bei mir hat es jetzt so funktioniert. Alles ist brav mit dem richtigen Namen im persönlichen Ordner und läßt sich auswählen.

    Wenn jetzt noch jemand einen Tipp hätte, ob das theoretisch auch aus geschützten AAC-Dateien hinzukriegen wäre – natürlich ohne irgendwelche Rechte zu verletzen – dann wäre die Welt nur rund und schön .. ;-)

    Viel Glück und Spaß mit dem edelsten aller ..phones

    • edo
    • schrieb am 26.12.08 um 18:32 Uhr

    cool funktioniert!!!! saubere arbeit!

    • Sascha
    • schrieb am 31.12.08 um 02:50 Uhr

    Hey, bin langsam am verzweifeln..
    also, habe das Iphone 3G mit der version 2.2 und itunes 8.. ich hab mir nen lied genommen.. hab 23 secs ausgeschnitten, gespeichert dann hab ich den schnitt in den ordner musik bei mediathek kopiert >> erweitert >> AAC Version erstellen.. dann konvertiert er.. hab dann 2 mal die datei in itunes.. die neue datei zieh ich auf den desktop benenn die endung in .m4r um und den liednamen in Ton001.. hab dann also die datei Ton001.m4r… lösche dann die alte mp3 datei, danach zieh ich die Datei in den Ordner Klingeltöne.. nach langem tun und machen erscheint er mir dann irgendwann bei klingeltöne.. synchronisieren.. scheint alles geklappt zu haben dann schau ich aufm Iphone unter Einstellungen >> Töne und finde nichts.. auch keinen ordner mit dem Namen Persönlich…
    sitze seit ein paar Stunden dran, wen irgendjemand ne antwort hat dann bitte hier schreiben..

    Danke schon mal

    mfG Sascha

    • Peter
    • schrieb am 09.01.09 um 12:39 Uhr

    einfach die Daten bei den Infos(bei Itunes rechte MAustaste) rauslöschen schon geht es :-)

    • Jan
    • schrieb am 24.01.09 um 16:24 Uhr

    ich hab das gleiche Problem wie Sascha hab wirklich alles nach der Anleitung gemacht version 2.2 itunes 8 und es hat auch auf Anhieb alles geklappt. Die Lieder waren im Klingelton ordner in der mediathek aber beim synchronisieren kommen sie einfach nicht im iphone an. die dateien heißen Aaa und Aaaa.m4r..
    auch unter einstellungen allgemein finde ich nirgends ein häkchen um klingeltöne zu aktivieren.

    infos stehen auch keine drin in der datei…
    weiß net mehr so rich weiter weil ja alles klappt nur nicht das aufs handy snycen

    • Kemooo
    • schrieb am 26.01.09 um 18:31 Uhr

    hallo,
    ich habe alles gemacht wie es angeschrieben ist…aber irgendwie geht es nicht :D nach der synchronisation ist der klingelton nicht zu finden..oder geht nicht zu snycrnsrn … :) kann mir jemand helfen…ausserdem geht auch nicht mit audiacity…der ausgeschnittene teil..kann nicht als mp3 gespeichert werden…bitte ne mail schreiben… kxstylezz@yahoo.de

    danke im voraus…
    lg Kemooo

    • Platon
    • schrieb am 09.02.09 um 00:52 Uhr

    Also die Datei darf nich länger als 30 Sekunden dauern.(Wichtig)Danach mit rechter Maustaste anklicken!Klick auf Informationen,nochmals Klick auf Informationen,danach in der Buchstabenmaske Genre “Klingeltöne” eintippen.Klick auf Sortierung und in die Buchstabenmaske Titelname für Sortierung ebenfalls “Klingeltöne” eintippen!
    Danach auf Klick auf OK !Beim synchronisieren unter Klingeltöne scheinen dann auch die Namen der Töne auf!Alle anklicken und Synchronisieren!Die Klingeltöne sind danach am I-Phon unter Einstellungen,Töne,Klingeltöne unter “Persönlich” sichtbar!

    • Bastian
    • schrieb am 15.03.09 um 02:28 Uhr

    Hallo@ all

    erstmal muss man sagen super anleitung!

    Blöß habe ich volgendes problem ich habe alles so gemacht wie es in der anleitung steht bloß wenn ich dann die m4r Datei ins i-tunes verschieben will geht das nicht ich habe dann den track nicht in der mediathek.Was kann ich tun will endlich mal nen guten klingelton.

    Ps:habe alles aufm neusten stand
    und schonmal danke im vorraus.

    • Hannes
    • schrieb am 18.03.09 um 15:25 Uhr

    hallo,
    super anleitung aber ich habe folgendes problem hab den track in itunes ohne probleme bekommen und er steht auch bei klingeltöne drin aber wenn ich ihn mit dem iphone synchronisiere und dann bei töne nachschaue steht er nicht dabei was ist da los?
    bin dankbar für hilfe

    • Jan
    • schrieb am 18.03.09 um 18:18 Uhr

    hey leute bei mir hats auch ewig nicht geklappt, aber der tip mit dem GENRE manuell KLINGELTÖNE eingeben hat den gewünschten erfolg gebracht!!!!

    • klinge
    • schrieb am 25.03.09 um 09:57 Uhr

    Der Song darf maximal 40 sekunden dauern, und muss einen Interpret und Album information haben (ist sehr Wichtig), sonst wird es im iphone unter Einstellungen>Töne>Klingeltöne (nicht) angezeigt.

    wurde mit itunes 8.1 und iphone 2.2 getestet und funktioniert

    • Mike
    • schrieb am 28.03.09 um 12:59 Uhr

    Moin,
    also bei meinem Windows Vista hat alles so funktionirt wie du es beschrieben hast, ich danke dir.

    • Elke
    • schrieb am 29.03.09 um 10:44 Uhr

    Also mir haben auch alle Kommentare hier nicht weitergeholfen. Seitdem mache ich die Klingeltöne mit dem kostenlosen Programm iRinger. Das klappt super und fehlerfrei.

    • Sonniger01
    • schrieb am 05.04.09 um 11:25 Uhr

    Moin Moin,

    habe mich gerade da erste Mal mit eigenen Klingeltönen befasst. Nachdem ich auf diese Seite gestossen bin, kein Problem. Vielen Dank!

    Zum Schneiden habe ich Audacity benutzt. Wichtig ist wohl, unter 30 Sekunden zu bleiben. Ansonsten tut sich nichts.

    • DD
    • schrieb am 01.05.09 um 11:57 Uhr

    Hallo leute,

    bin gerade auf diesen Tread gestossen.
    Habe alles so gemacht wie der “Verfasser” es am Anfang erklärte.

    1. Problem: Die m4r-Songs liessen sich nach der Endungs-Änderung vom Desktop nicht mehr ins iTunes ziehen.
    –> mit doppelklick aufs File funktioniert es aber

    2. Habe Songs die 6 min lang sind als Klingeltöne erstellt….werden aber nicht aufs iPhone übertragen
    –> ist das generell so beim iPhone, also wieder mal so ein banales Detail, welches auf jedem anderen Billighandy möglich ist, aber bein super Alleskönner iPhone trotzdem nicht funktioniert? oder gibts da ne lösung?

    danke

    • Bigod
    • schrieb am 01.05.09 um 14:24 Uhr

    @DD

    die Klingeltöne dürfen nicht länger als 30 Sekunden sein. Bitte den Kommentar beachten der oben im Beitrag verlinkt ist ;-)

    Ich glaube ich muss da mal `ne aktuelle Anleitung schreiben. Diese hier ist ja direkt entstanden als es das iPhone erst ein paar Tage in D gab. Seitdem ist ja einiges passiert…

    • Chris
    • schrieb am 01.05.09 um 23:45 Uhr

    Ich kann komischerweise keine AAC version konvertieren…
    scheint als hätten die diese option rausgenommen.

    • Stikle
    • schrieb am 04.05.09 um 13:25 Uhr

    Hey
    Super anleitung

    Hab mich daran gehalten und es hat alles ohne Probleme funktioniert!

    Vielen Dank
    Gruß Stikle

    • Spacecake
    • schrieb am 30.05.09 um 13:57 Uhr

    Tach,

    danke für die Anleitung. Ist ja ziemlich easy. Nur dass die Datei nicht länger als 40 sekunden sein darf und Titel und Interpreten enthalten muss, sollte hier wirklich IN DER Anleitung stehen. Zum Glück gab es ja einen passenden Kommentar.

    Grüße
    Christian

    • atilla
    • schrieb am 17.06.09 um 06:32 Uhr

    Ganz einfach:
    1. eine mp3 datei von 25 sekunden machen.
    2. diese datei in itunes “datei in mediathek hinzufügen”
    3. dann in der Musikliste die Datei mit der rechten Mousetaste anklicken, AAC version erstellen.
    4. die aac version mit der rechten moustaste anklicken und bei informationen schaauen wo die datei ist. dann im explorer die datei finden, die Endung .m4a in m4r ändern (Lese hier weiter vorne nach wie das geht)schon erscheint die datei als klingelton!!!!

  2. Pingback: iphone eigenen klingelton erstellen - Die Hardware-Community f?r PC-Spieler - PC GAMES HARDWARE EXTREME

    • Mar6483
    • schrieb am 12.07.09 um 00:03 Uhr

    Also ich habe mir die audacity runtergeladen.
    wenn ich aber es speicher will fragt er mich nach irgend einen Lame MP3encoder.
    Muss ich mir den jetzt auch noch runterladen oder gibt es da ne simple andere lösung????

  3. Wenn man sich an die anleitunmg hält, dann brauchrt man keinen Audio Converter!

    Mann gibt die start und end zeit an und man tut einfach umbennen! von m4a in m4r

    • Dani
    • schrieb am 18.08.09 um 15:01 Uhr

    Könnte es sein, dass die von ITunes dieses Loch dicht gemacht haben. Kann nämlich die Datei nicht in die Klingeltöne verschieben.

    • Harry
    • schrieb am 27.08.09 um 21:16 Uhr

    Des Rätsels Lösung, wenn das nicht klappt mit dem Klingeltöne-für das iPhone importieren (bin auch fast verzweifelt aber so klappts ganz bestimmt):

    Ich hab des Rätsels Lösung betr. Klingeltöne ins iPhone-Importieren gefunden:

    1. (Voreinstellung im iTunes (wenn noch nicht gemacht): -> Einstellungen -> Allgemein -> Importeinstellungen – > AAC-Codierer wählen

    2. Dann kannst/musst Du Deine Klingeltöne umcodieren (wenn nicht schon gemacht), im iTunes: -> Erweitert -> AAC-Version erstellen

    3. Dann die Töne auf den Desktop ziehen

    4. Die AAC-Töne im iTunes unbedingt löschen, so dass sie nur noch auf dem Desktop im .m4a-Format sind.

    5. Die Endung der Klingelton-Namen auf dem Desktop in .m4r überschreiben (das System fragt dann nochmals, ob die Daten wirklich als m4r verwendet sollen -> bestätigen

    6. Töne auf dem Desktop doppelklicken oder ins itunes ziehen.

    7. voila sind sie im “Klingeltöne”-Ordner

    • SPIKER
    • schrieb am 11.09.09 um 13:37 Uhr

    vielen dank…hat super geklappt
    sehr gute beschreibung…bin jetzt überglücklich ;)

    • Dani
    • schrieb am 11.09.09 um 13:51 Uhr

    Ich habs ganz umständlich gemacht, da ich mit Audidings nich klar kam.
    Alles in WAV Konvertiert dann im Audiorecorder (ACHTUNG NUR XP) geschnitten und danach wieder in AAC (m4a—>m4r) Obs unter vista auch einen Audiorecorder gibt weiss ich nich, gefunden hab ich keinen, der schneidet.

    Viele Grüße

    Daniel

    • Nils
    • schrieb am 24.09.09 um 22:33 Uhr

    Danke euch auch allen! Hat nach 20 minuten dann auch geklappt und habe meinen fehler durch eure beträge alle verbessert.

    danke =)

    • Jackass44
    • schrieb am 29.09.09 um 06:45 Uhr

    ick hab da ne frage wenn ich das abgeschittene als mp3 speichern will wie geht das WARTE

    • Kaleu
    • schrieb am 20.10.09 um 09:48 Uhr

    Also, das sind alles super Erklärungen, sehr gut nachvollziehbar, vielen Dank dafür! Ich hab das jetzt auch alles versucht und es klappt auch alles wunderbar, bis auf die Anzeige auf dem iPhone. Ich ziehe die Klingeltöne aus dem Mediathek-Ordner in iTunes direkt in den Klingeltonordner auf dem iPhone in iTunes (KEINE Synchronisation), und in iTunes sehe ich sie auch alle. Im iPhone sehe ich aber immer nur einen Ton in der Liste “Persönlich”. Woran liegt das?
    Danke Euch für Hilfe,
    Kaleu

    • j
    • schrieb am 26.10.09 um 20:15 Uhr

    bei mir hat auch alles geklappt…ich sehe den song nur nicht unter klingeltöne auf meinem i phone (ich habe das 3gs) gibt es da einen unterschied??

    • nara
    • schrieb am 07.11.09 um 19:19 Uhr

    hi

    ich habe alles genau so gemacht wie es hier beschrieben wird und es scheint auch funktioniert zu haben. Im Itunes ist mein konvertierter klingelton und ich habe ihn auch synchronisiert. Im Iphone ist er allesdings nicht in der Töne Liste. Woran liegt das?

    MfG nArA

    • Kat
    • schrieb am 21.11.09 um 16:18 Uhr

    Tausend Dank für die gute Erklärung!!

    • tb
    • schrieb am 26.11.09 um 18:48 Uhr

    hallööchen
    ich war am verzweifeln bis ich endlich einen tipp fand in dem stand das man nur den liedernamen ausfüllen darf. es ging alles nur das synchronisieren nicht…habe interpret und album gelöscht und schon duudelt der klingelton bei jedem anruf =)

    • Andi
    • schrieb am 04.12.09 um 12:43 Uhr

    Habe alles nach Anleitung gemacht. Selbst Interpret und Album gelöscht. Nichts passiert.
    Liegt es evtl. an dem 3GS? Ich beiß gleich rein.
    Gruß
    Andi

    • Wurst
    • schrieb am 10.12.09 um 15:31 Uhr

    Danke, klappt super, auch mit dem 3GS!

    • Tina
    • schrieb am 10.12.09 um 21:49 Uhr

    Bitte Hilfe – habe alle Kommentare gelesen und die Schritte korrekt befolgt. Klingelton v. 18 sec. Länge steht in itunes unter Klingetönen und lässt sich dort auch abspielen, ist aber nach dem Syncronisieren nicht im iphone. Gibt es noch etwas, das man falsch machen kann oder zusätzlich machen muss?

    • FoXHunter
    • schrieb am 02.01.10 um 20:13 Uhr

    Selbes prob alles gemacht, Titel steht unter Klingeltöne und lässt sich syncro….aber auf meinem 3GS find ich ihn einfach net!

    Danke schonmal

    • FoXHunter
    • schrieb am 02.01.10 um 20:39 Uhr

    Ok jetzt gings wirklich alles wieder rauslöschen von itunes und auch ausm papierkorp!!!

    Nur die originaldatei behalten. dann gehts thx

    • element
    • schrieb am 05.01.10 um 21:50 Uhr

    Danke für die gut und ausführlich beschriebene Anleitung.
    Hat auf Anhieb geklappt.

    Tschöö.

    • Neumi
    • schrieb am 19.02.10 um 16:44 Uhr

    Hat alles super geklappt…
    danke

    • iPhone
    • schrieb am 28.03.10 um 18:25 Uhr

    Vielen Dank!
    Deine Tipps haben mir nach langer Suche geholfen selber Klingeltöne zu erstellen !
    Liebe Grüße !

    • DJ-Chrizzly
    • schrieb am 12.04.10 um 16:33 Uhr

    Hallo habe es geschafft das : wenn ich das i phone an mein mac anknüpf , im ordner klingeltöne das lied was ich möchte vorhanden ist , nur wo oder wie sehen ich den titel im i phone direkt und wie kann ich den zu mein klingelton machen wenn einer anruft ???

    • Manuela
    • schrieb am 14.04.10 um 22:04 Uhr

    Hallo zusammen

    Ich habe alles gemacht und sollte nun meine mra Datei wieder zurück ins iTunes ziehen, das geht aber irgendwie nicht, iTunes nimmt es nicht an, es kommt so ein Zeichen (wie parkverbot).
    Was kann ich machen, damit ich es ins iTunes kopieren kann?

    • Plektron
    • schrieb am 23.04.10 um 18:52 Uhr

    Danke für denn beitrag,es funkt alles super :)))

    • alex
    • schrieb am 07.05.10 um 23:58 Uhr

    bei mir geht es nicht das ich die datei in mediatk tun kann

    • Westbahn
    • schrieb am 24.07.10 um 17:20 Uhr

    Hallo!

    Habe auch viele Probleme gehabt. Der Klingelton schien einfach, trotz mehrmaliger Synchronisation, nicht auf meinem 3G auf. (Software 4.0.1) Erst nachdem ich dem file einen kurzen Dateinamen (statt 9 nur 4 Zeichen) gab, wurde der Klingelton unter Persönlich angezeigt! Keine Ahnung ob das die Ursache war aber jetzt funktioniert es!

    Danke dem Verfasser des Beitrages für die Anleitung!

    Servus aus Wien,

    Andreas

    • moNos
    • schrieb am 25.07.10 um 19:01 Uhr

    Für alle, bei denen der Ordner “Persönlich” bei den Klingeltönen auf dem iPhone nicht auftaucht, bzw. der Klingelton darin nicht:

    Ich habe nach den aktuellen Anleitungen mir meine alten midi-files in iphone Klingeltöne umgewandelt – aber irgendwie wurden die dann im iphone nicht angezeigt. Der Trick um sie dann doch im Iphone angezeigt zu bekommen ist alle Informationen im Itunes unter Infos aus dem Klingelton zu löschen – im anschluss noch mal Syncen und dann tauchen sie oben unter persönlichen Klingeltönen auf.

    (habe ich im Netz gefunden)

    • xeimentx
    • schrieb am 21.09.10 um 18:02 Uhr

    hi…

    ich mach alles aber wenn ich es auf mein desktop zeih dann hat der name keine endung. wenn ich auf einstellung geh zeigt er an das es acc audio typ is aber wie solln ich das jetzt ändern wenn ich es zu dem namen einfach dazu schreib passiert nix ???

    • sasi
    • schrieb am 30.09.10 um 18:48 Uhr

    Habe die neueste itunes version und dort gibt es keine “Klingeltöne”?!?!?

    • sasi
    • schrieb am 30.09.10 um 18:48 Uhr

    kann mir da jemand helfen ?! Kann ich das dann trotzdem irgendwie auf mein iphone 4 ?!

    • Langer
    • schrieb am 30.09.10 um 23:47 Uhr

    Hallo zusammen,

    es hat alles super mit einem Klingelton funktioniert. Danke für die Anleitung. Nun habe ich aber mehrere erstellt. Diese werden auch alle in Itunes angezeigt, aber im Iphone Einstellungen->Töne->Klingeltöne->Persönlich steht nur ein einziger Klingelton. Wie schon mehrfach hier gefragt, gibt es nicht die Möglichkeit mehrere Klingeltöne unter persönlich zu haben? Danke für eure Hilfe!
    Martin

    • nic
    • schrieb am 11.10.10 um 15:43 Uhr

    danke alter…

    • Stahl
    • schrieb am 20.01.11 um 00:23 Uhr

    endlich mal ordentlich erklärt

    • Jenny
    • schrieb am 09.03.11 um 22:58 Uhr

    Hallo,

    also ich bin am Verzweifeln…
    Ich habe das Iphone 3 G 8GB, Version 4.2.1.
    Ich habe alle Kommentare samt Anleitung gelesen, aber die Töne erscheinen einfach nicht auf dem Phone.

    – in Audacity eine Datei auf 28sek gekürzt und als MP3 abgespeichert
    – diese in die Mediathek eingefügt
    – davon eine ACC-Version erstellt (Quelle: Klingeltöne ist angekreut und Importiert wird mit ACC Codierer auf hoher Qualität)
    – die ACC-Datei auf den Dektop gezogen
    – .m4a in .m4r umgeschrieben (Warnung mit Ja bestätigt)
    – die .m4a-Datei in der Mediathek gelöscht (zweiter Hinweis: Datei behalten angeklickt)
    – die .m4r-Datei in die Mediathek gezogen (ist in der Mediathek unter dem Ordner Klingeltöne auch aufgetaucht!)
    – sync
    – aufm Iphone Einstellungen – Töne – Klingeltöne gibt es nur eine Rubrik NORMAL und die Standarttöne – meine convertierten werden nicht angezeigt.

    Woran kann das nur liegen????
    Habe alle Infos in der .m4r-Datei rausgenommen, mal wieder was reingenommen … so wie es unterschiedlich mal in den Kommentaren erwähnt wurde. Dateinahmen ganz kurz gemacht, ringtone genannt und und und …. liegt es an der itunes-version 10.1.2.17 ??

    Bin für jede Hilfe dankbar!!

    • kevin
    • schrieb am 25.06.11 um 15:59 Uhr

    ich habe das jetzt gemacht so wie es da drin steht im i tunes steht auch drin neuer klingelton wenn ich das jetzt aber synchronisiere is der immer noch nicht in der liste klingeltöne drin sondern nur die normalen

      • MMU
      • schrieb am 08.11.11 um 17:05 Uhr

      Hallo Kevin,
      ich habe dasselbe Problem mit den Klingeltönen wie Du.
      Alles steht richtig in iTunes, aber auf´m Phone nur die “Normalen”.
      Hast Du´s dann hingekriegt? Und wenn ja wie?
      Vorab vielen Dank für Deine Antwort!
      Grüße
      MMU

    • Steffi
    • schrieb am 07.07.11 um 23:33 Uhr

    Danke für die Anleitung…..Gibt es auch die Möglichkeit Töne in die Rubrik SMS-Töne zu synchronisieren…bei den Klingeltönen hat es gklappt!

    • Katharina
    • schrieb am 04.08.11 um 16:17 Uhr

    Bei mir klappt das überhaupt nicht ich kann bei Audacity die Datei nicht in MP3 umwandeln und dann speichern und ich kann auf meinem Desktop die Datei nicht in M4r umwandeln obwohl ich das Häkchen da weg gemacht habe….HILFEE!!!! :S

Comments are closed.